Rhabarber hat jetzt Saison

Feine, saure Rhabarber - die Frucht, die eigentlich ein Gemüse ist.



Steckbrief Rhabarber


Die Rhabarber wird häufig zu Süssspeisen verarbeitet und so zu unrecht als Frucht bezeichnet. Sie gehört jedoch rein botanisch zu den Stielgemüsen. Aber was spielt das für eine Rolle, Hauptsache sie ist fein!


Die Rhabarber hat von April bis Ende Juni Saison, zählt zu den kalorienärmsten Lebensmittel (100 g/12 kcal) und ist im Geschmack sehr sauer, mit Noten von Zitronen.


Früher als Kind durfte ich Rhabarber im heimischen Garten pflücken und die Stängel roh in ein Schälchen mit Zucker dippen. Ich erinnere mich noch genau an den Moment, wo es einem kurz wegen der Säure der Rhabarber alles zusammenzog, bis die Süsse des Zuckers einem ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Genau dieses Wechselspiel von Sauer und Süss macht dieses Gemüse für mich spannend und ich versuche, auch beim Kochen die Rhabarber nicht im vornherein allzu fest zu süssen.


Heute durfte ich wieder frische Rhabarber pflücken! Doch dieses Mal verzichtete ich auf den Rohgenuss und mache daraus lieber einen leckeren Kompott für mein Müsli.







Nährstoffe

Die Rhabarber enthält viele Vitamine, unter anderem Vitamin C, Vitamin K, sowie die Mineralstoffe Kalium und Kalzium. Dazu kommen noch sekundäre Pflanzenstoffe.


Die Rhabarber, besonders die Blätter, enthalten wie z.B. Spinat, Mangold, Rote Bete und Sauerampfer mehr Oxalsäure als andere Gemüse- und Obstsorten. Oxalsäure merkt man am "pelzigen" Gefühl an den Zähnen. Um die Oxalsäure ein wenig auszugleichen, kann man ein kalziumreiches Lebensmittel damit kombinieren, wie z.B. ein Milchprodukt. Werden die Stängel zudem gekocht und geschält, wird der Gehalt nochmals reduziert. Viele Gerichte mit Rhabarber werden genau so zubereitet.


Geeignet für Reizdarm

Die Rhabarber hat niedrige FODMAP-Werte und eignet sich besonders gut für Menschen mit Reizdarm.


Diese Geschmäcker harmonieren mit der Rhabarber besonders gut
  • Erdbeeren

  • Joghurt

  • Honig

  • Mandeln

  • Ingwer

  • Orangen

  • Apfel

  • Vanille

  • Zimt

  • Zitronenthymian


Menü-Ideen
  • Rhabarber-Wähe

  • Rhabarber-Kompott für Dessert oder Müsli

  • Rhabarber-Erdbeer-Konfi

  • Götterspeise

  • Rhabarber im Ofen mit Streusel

  • Flammkuchen mit Rhabarber/Ziegenfrischkäse/Speck und Rucola




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen